Vanderbilt Österreich

Vanderbilt macht Übernahme von Access Control Technology Ltd. perfekt

Vanderbilt, ein weltweit führender Anbieter modernster Sicherheitssysteme, hat die abgeschlossene Übernahme von Access Control Technology (ACT) Ltd. bekannt gegeben. Durch Eingliederung des ACT-Produktprogramms in das Vanderbilt-Kerngeschäft wird die Produkttiefe der Zutrittskontroll- und Videoüberwachungssysteme von Vanderbilt signifikant erweitert. Gleichzeitig wird das Portfolio um eine neue cloudbasierte Lösung ergänzt.

 

Die Marke ACT bleibt erhalten. So werden etablierte Produkte wie ACTpro, ACTenterprise und ACT365 unter ihrem bisherigen Namen in das Vanderbilt-Portfolio aufgenommen. Vanderbilt wird von den Marktanteilen von ACT in Irland und Großbritannien enorm profitieren und die Produkte Kunden und Partnern in Nordamerika anbieten können. 

 

Die cloudbasierte integrierte Zutrittskontroll- und Videomanagementsoftware ACT365 von ACT erweitert die Produkttiefe des Vanderbilt-Portfolios. Das SaaS-Modell (Software as a Service) generiert für Vanderbilt und seine Vertriebspartner wiederkehrendes Einkünfte. Die ACT365-Lösung versetzt die Projektbeteiligten in die Lage, die Systemverwaltung wie auch das Systemmanagement an jedem Ort, zu jeder Zeit und von jedem Gerät aus durchzuführen. 

 

„Das Geschäftsfeld von ACT passt strategisch hervorragend zur Marke Vanderbilt und bringt uns dank der starken wie auch lukrativen Präsenz von ACT in Großbritannien und Irland enormen Nutzen“, so Joe Grillo, CEO von Vanderbilt. „Die Einbindung einer integrierten Zutrittskontroll- und Videomanagementplattform ist ein logischer Schritt in Richtung der internationalen Ausdehnung unserer Geschäftstätigkeit im Bereich Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Einbruchmeldetechnik. Cloudbasierte SaaS-Lösungen gewinnen in der Sicherheitsbranche zunehmend an Beliebtheit und sind eine logische Weiterentwicklung zukunftsorientierter Sicherheitslösungen und Anlagen.“

 

Durch die Übernahme von Siemens Security Products im Juli 2015 konnte Vanderbilt seine Präsenz auf dem stark fragmentierten Markt für Sicherheits- und Zutrittskontrollsysteme signifikant ausbauen.

 

Finanzielle Einzelheiten der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.



Zurück